Praxis-Tel.: 07024 / 502800

Zur Korrektur von Fehlstellungen verwendet der Kieferorthopäde Zahnspangen. Man muss hierbei zwischen herausnehmbaren und festen Spangen unterscheiden.

Herausnehmbare Spange
Herausnehmbare Spangen
wirken entweder einzeln im Ober- oder Unterkiefer oder zusammengesetzt in beiden gleichzeitig.

Sie sollen außer beim Essen, beim Zähneputzen und beim Sport immer getragen werden.



Festsitzende SpangeFestsitzende Spangen können vom Patienten nicht selbst aus dem Mund entfernt werden. Sie sind somit 24 Stunden am Tag aktiv. An jedem Zahn wird ein Halteelement befestigt. Alle Halteelemente sind verbunden durch einen Drahtbogen. So können die Zähne gerade aufgereiht werden, wie Perlen auf einer Schnur. Neben diesen Grundelementen gibt es noch eine Vielzahl weiterer, einsetzbarer fester Teile.

 

Praxis Dr. Heinig

Dr. Nina Heinig  Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Olgastraße 55  |  73240 Wendlingen
Tel.: 07024 / 50 28 00  |  Fax: 07024 / 50 28 50

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen