Praxis-Tel.: 07024 / 502800
1_titel_heinig empfang header1 header3 header4 header5

Schnullerbaum

Schnullerbaum
Hier gehts zu unserem Schnullerbaum

Es handelt sich hierbei um eine seltene, fast unbekannte Baumart. In Deutschland sind nur sehr wenige Exemplare bekannt. Die Besonderheit des Schnullerbaums besteht darin, dass man ihn zum Blühen bringen kann, indem man seinen Schnuller an den Ästen befestigt. Wer also seinen Schnuller abgeben möchte, kann zu  jeder Zeit mit seinen Eltern vorbeikommen und dem Baum eine neue Blüte schenken. Eine telefonische Anmeldung  zum  Vorbereiten der Urkunde  wäre sehr schön.
 

Bericht aus der "Wendliger Zeitung":

Erster Schnullerbaum ist „eröffnet

SchnullerbaumSeit dem Tag der Zahngesundheit hat Wendlingen seinen ersten Schnullerbaum. Die Kieferorthopädin Dr. Nina Heinig (rechts) hat dafür extra einen Baum vor ihrer Praxis pflanzen lassen. Da sich Kinder manchmal nur sehr ungern von ihrem Schnuller trennen können, soll der Schnullerbaum ein bisschen nachhelfen. Eltern können mit ihren Kleinkindern den Baum aufsuchen und dort den Schnuller einfach hinhängen. Damit ist der „"Schnulli" für die Kleinen einerseits nicht ganz aus der Welt und die Trennung schmerzt nicht gar so sehr (und bei Bedarf könnte man ihn ja wieder holen).

Andererseits können die Steppkes auch ein wenig stolz sein, wenn sie den Schnuller dortlassen, das stärkt das Selbstbewusstsein. Wer mag, darf sich bei der Fachärztin mit dem Schnuller anmelden und mit Kind vorbeikommen, aber auch gerne außerhalb der Sprechzeiten ohne offizielle Ankündigung, zum Beispiel am Wochenende. Mit Luftballons und einigen Schau-Schnullern bestückt wurde der Schnullerbaum kürzlich im Beisein von Bürgermeister Steffen Weigel und zahlreichen Logopädinnen eingeweiht.

„"Damit fällt den Kindern die Trennung nicht gar so schwer und sie müssen nicht gleich endgültig von ihrem Schnuller Abschied nehmen", sagte Bürgermeister Weigel, bevor er das Band durchschnitt, sozusagen zur Eröffnung des Schnullerbaums. (Wendlinger Zeitung)

 

 

Zeitungsbericht zu unserem "Schnullerbaum" (Anklicken für größere Ansicht):

Unser Schnullerbaum

 

Praxis Dr. Heinig

Dr. Nina Heinig  Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Olgastraße 55  |  73240 Wendlingen
Tel.: 07024 / 50 28 00  |  Fax: 07024 / 50 28 50

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok